die Inhaberin ...

Marie-Luise Trauth

hat 1968 als „Lehrmädchen“ begonnen – damals sagte man das so. Heute ist Marie-Luise Trauth Inhaberin der Firma Eugen Trauth & Söhne.

"Unsere Firmenphilosophie ist ganz einfach:

Mir selbst ist es ein Bedürfnis und für mich ist es sinnvoll, eine Leistung zu erbringen, die mich und den Kunden zufriedenstellt.

Der Genuss, die Freude an Schokolade soll sich vermitteln, und zwar nicht durch Hochglanz und teure Verpackung. Ich möchte außergewöhnliche Qualität bieten, zu einem vernünftigen Preis, den sich jeder leisten kann.

Das Schöne dabei: Zu mir kommt wirklich jeder, in meinem Laden sind alle gesellschaftlichen Schichten vertreten, und das macht mir Spaß."

der Nachfolger

Daniel Trauth

Daniel Trauth, der Neffe von Marie-Luise Trauth, knüpfte an die Familientradition seines Urgroßvaters an und absolviert eine Ausbildung zum Bäcker. Er qualifiziert sich weiter zum Lebensmitteltechniker.

Seit 2011 arbeitet er in der Firma Eugen Trauth & Söhne und wird demnächst die Leitung übernehmen.